Enter your keyword

Grundausbildung Sicherheitskraft

Um im Sicherheitsgewerbe tätig werden zu können, benötigen Sie eine grundlegende Qualifikation. In diesem Lehrgang erlangen Sie nicht nur die notwendige Einstiegsqualifikation, sondern eine ganzheitliche Grundausbildung.

Im Rahmen der Grundausbildung zur Sicherheitskraft werden Sie umfangreich ausgebildet, damit Ihnen der Einstieg in eine Vielzahl von Einsatzgebieten im Sicherheitsgewerbe möglich wird. Durch integrierte Zusatzqualifizierungen, wie den Betriebssanitäter oder Brandschutz- und Evakuierungshelfer werden Sie zur Ausübung erweiterter Tätigkeiten befähigt.

INHALTE

  • Sachkundeprüfung (IHK, gem. § 34 GewO)
  • Waffensachkunde (gem. §7 WaffG)
  • Brandschutzhelfer
  • Evakuierungshelfer
  • Betriebssanitäter

 

KURSZIEL

  • IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
  • Zertifikat Waffensachkunde §7 WaffG
  • Zertifikat Betriebssanitäter (BG)
  • Zertifikat Brandschutz- und Evakuierungshelfer gem § 10 ArbSchG und ASR A2.2
  • Abschlusszertifikat des BfAW

 

ZUGANGSVORAUSSETZUNG

  • Hauptschulabschluss oder entsprechende Kenntnisse von Vorteil
  • Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Schichtfähigkeit und -bereitschaft
  • körperliche Eignung

 

LEISTUNGEN

  • Erarbeitung der Inhalte durch erfahrene Dozenten
  • Lehrgangsbuch

 

IHR VORTEIL

  • nachhaltige Ausbildung mit einer Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten
  • Erhöhte Verdienstmöglichkeiten aufgrund der Zusatzqualifikationen

Kosten / Fördermöglichkeiten

  • Dieser Kurs ist AZAV-zertifiziert und kann z. B. mit einem Bildungsgutschein oder Bildungsprämie durch die Agenturen für Arbeit, Jobcenter, Berufsgenossenschaften, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) u. a. finanziert werden.
  • Auch Selbstzahler können diese Angebote nutzen.
  • Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen zur Kostenübernahme und der Beantragung Ihres Bildungsgutscheins.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

 

Arbeitsvermittlung

Alle unsere Absolventen können sowohl vor als auch nach Abschluss des Kurses kostenfrei die Arbeitsvermittlung des BfAW nutzen. Gerne sind wir Ihnen bei der Arbeitssuche behilflich. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Für Arbeitgeber:
Unsere modularen Fortbildungen zur „Sicherheitsfachkraft mit IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO und Zusatzmodulen“ bieten wir in verschiedenen Varianten an, sodass Sie sich aus den einzelnen Fortbildungen, die für Sie und Ihre Mitarbeiter  passenden Module individuell zusammenstellen können. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

 

 

X